Event

 

„Technik verbindet“ ist ein vielschichtiges Erlebnis. Die fast alle Bereiche des täglichen Lebens durchdringende Bedeutung von Technik spiegelt sich in dem dynamisch-kreativen Konzept der Veranstaltung wider.

Schüler und Schülerinnen unterschiedlicher Schulformen und unterschiedlicher Fächer (neben technischen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern sind Fächer wie Deutsch, Kunst, Musik ein wichtiger Teil ) und „Profis“ (Ingenieure, technische Fachleute – aber auch Bildende Künstler und Musiker) bieten abwechslungsreiche Projekte und Exponate dar, die in ihrer Unterschiedlichkeit faszinieren und zum Gespräch herausfordern.

„Technik verbindet“ bietet vielen Schülern die Chance an einem groß angelegten Projekt von der Planung bis zur Aufführung mitzuarbeiten.  Das aktive Einbeziehen der Besucher wird ebenso großgeschrieben. Auch hier nehmen wir das Motto wörtlich: Technik verbindet!

"Technik verbindet" findet am 03. und 04.11.2016 jeweils von 8.30 -14.30 Uhr im Lichthof der Leibniz Universität Hannover statt.

 Weitere Informationen finden Sie unter: www.technik-verbindet.de

Zum Anfang